29

Jul

2016

Für Veränderungen motivieren

Die Bereitschaft, den Wandel zu akzeptieren, kann nicht verordnet werden. Vielmehr geht es darum, das Selbstverständnis von Mitarbeitern, die sich vielleicht schwer damit tun, vertraute Arbeitsweisen zu hinterfragen und für Neues offen zu sein, schrittweise zu verändern. Dazu bietet die VDZ-Akademie das Seminar Change Management in Redaktionen an, durch das ich am 19. und 20. September 2016 in Hamburg führe. 

 

 

Doch nicht "nur" die Motivation der Mitarbeiter ist für redaktionelle Führungskräfte von Bedeutung, sondern auch die Systematisierung des Veränderungsprozesses auf der Grundlage eines Projektmanagements. Hierzu bietet das Seminar Methoden und zahlreiche in der Praxis erprobte Werkzeuge, die den Prozess von einem Status- und Marktcheck über ein multimediales Themenmanagement bis hin zur Neuformulierung von Funktionsprofilen und der Definition organisatorischer und technischer Voraussetzungen übersichtlich in einzelne Schritte strukturieren. Mehr zum Seminar erfahren Sie in einem Interview, das die VDZ-Akademie mit mir geführt hat.

Die Veranstaltung ist sowohl für redaktionelle Führungskräfte in Fach- als auch in Publikumsmedien geeignet.